Rechnungsprogramm OfficeSI - SE-CS erstellt Software für Handwerker und alle Gewerbetreibende

QR Rechnung Schweiz

QR Rechnung Schweiz

Ab Mitte 2020 ist in der Schweiz die neue QR-Rechnung im ISO 20022 - Standard  erlaubt.
Diese löst die alten Zahlscheine (ESR) ab. Nach einer gewissen Zeit darf nur noch die QR-Rechnung  genutzt werden.
Wir unterstützen die automatische  Erstellung von QR-Rechnungen.
Der entsprechende Code und die Texte werden automatisch erstellt:
1. Drucken
Beim Drucken wird eine weitere Seite mit dem Zahlbeleg gedruckt.
Drucker und Schacht können eingestellt werden.
1. PDF und Email
Es wird in das PDF eine weitere Seite mit dem Zahlbeleg am Ende eingebaut.
Der Kunde erhält also eine einzige PDF-Datei.

Einstellprogramm, Sie müssen nur Ihre persönlichen Daten ergänzen
QR Rechnung Schweiz


Die physikalischen Abmessungen des QR Codes:
Die Schweizer Vorgabe ist hier 46 mm, ein Randbereich (Quietzone) darf hinzugefügt werden.
Wenn Sie den Code nachmessen, werden Sie feststellen, das die Größe je nach Dateninhalt nicht den Vorgaben entspricht.
Das Verhalten ist aber korrekt.
Ein QR Code kann niemals feste Abmessungen haben. Die Größe ergibt sich aus dem Dateninhalt, und wird in Blöcken berechnet, nicht in physikalischen Abmessungen. Durch die Inhaltsvorhaben, Anzahl der Felder und Feldlängen, ergibt sich in meisten Fällen die gewünschte Größe. Sie können den Code einfach aus dem Vorschaufenster mit einem Smartphone prüfen.
Sind im Code irgendwelche "geheime" Informationen enthalten?
Nein. Der Inhalt des Codes entspricht exakt den Textinformationen auf dem Zahlschein.
Weitere Einstellungen individuell anpassen:
Einige Angaben, wie zum Beispiel den verwendeten Drucker und Schacht, können über SXP angepasst werden.
Wenn SXP fehlt, werden Sie vom Einstellprogramm zur Installation aufgefordert.
SXP finden Sie auf Ihrem Desktop: QR Rechnung Schweiz
Beispiel:
QR Rechnung Schweiz
QR Rechnung Schweiz

Downloads

Beschreibung Link
Einstellprogramm Hier klicken
Spezielle Infos Hier klicken