Rechnungsprogramm OfficeSI - SE-CS erstellt Software für Handwerker und alle Gewerbetreibende

Aufträge

Aufträge

Aufträge:
Den kompletten Auftragsbereich finden Sie auf dem Reiter Dokumente.
Das Fenster Auftrag bearbeiten:
Aufträge
Die Auftragsadresse:
Die Adresse wird dem Bereich entnommen, im dem Sie sich zuletzt befunden. Waren Sie gerade im Bereich Dokumente, wird die Adresse des aktuellen Auftrages genommen. Andernfalls wird die Adresse aus dem Bereich Adressen genommen.
Am einfachsten ist es, im 1. Schritt F3 zu drücken, und die Adresse zu suchen:
Aufträge 
Einen neuen Auftrag legen Sie dann mit F4 Aufträge oder über die Schnellstartleiste an.
Hinweis: Alles was im Menü Neues Dokument erscheint können Sie in den Einstellungen Formatvorlagen selbst bestimmen.
Aufträge
Jetzt können Sie die Artikel und Leistungen eingeben.
Normalerweise fügen Sie die Artikel aus dem Artikelsuchfenster ein, Sie können aber auch alle Daten direkt eingeben, kein einziger Artikel muss angelegt sein!
Das Artikelsuchfenster rufen Sie hier Aufträge auf. Sie können auch F2 drücken.
In vielen Fällen sind die Artikelnummern bekannt, Sie können ein schnelles Einfügen mit F3 erreichen.
Es ist dabei egal, in welchen Textfeld Sie die Eingabe machen.
Neue Zeilen erzeugen Sie einfach mit Cursor nach unten. Zeilen löschen Sie mit Strg+Entf oder Aufträge. Zeilen werden mit mit Strg+Einfg eingefügt.
Zeilen verschieben können Sie mit den Knöpfen Aufträge, oder Sie verschieben die Zeilen einfach mit der Maus (dazu am linken grauen Rand ziehen).
 

Details bearbeiten:
Um den Inhalt der Artikel-Tabelle anzupassen, stehen Ihnen durch Drücken der rechten Maustaste weitere Funktionen zur Verfügung.
Das Menü ändert sich, wenn Sie die Spalte wechseln.
Beispielmenü Spalte Bezeichnung:
Aufträge
Adresse ändern:
Wie kann die Empfänger-Adresse eines Dokumentes geändert werden?
1. Wählen Sie hier Aufträge einfach eine neue Adresse aus.
2. Mehr Möglichkeiten haben Sie über diesen Knopf:Aufträge
Hier können auch Adressen geändert, neu angelegt, und über komplexe Suchfunktionen ermittelt werden.
Während Sie diesen Vorgang ausführen, wird der Knopf Neues Dokument durch diese blinkende Kombination ersetzt: Aufträge


Dokumente ändern:
Ein Dokument kann solange es nicht abgeschlossen wurde, jederzeit geändert werden.
Das Ändern eines Dokumentes erfolgt mit F2 oder Drücken des Knopfes Aufträge
Wenn der Knopf grau ist, ist das Dokument geschlossen, und sollte nicht mehr geändert werden.
Sonderfälle: Sie kennen das, Sie haben dem Kunden die Rechnung geschickt, er möchte aber etwas geändert haben. In diesem Fall können Sie eine abgeschlossene Rechnung hier ändern:
Aufträge
Wenn bereits eine Einzahlung getätigt wurde, schlägt der Aufruf fehl, Sie müssen dann über Bücher Einnahmen die Zahlung(en) erst entfernen. 


Dokumente umwandeln:
Ein nicht abgeschlossenes Dokument kann in einen anderen Typ überführt werden, das Ausgangsdokument geht dabei verloren! Ein nicht abgeschlossenes Dokument kann auch einfach kopiert werden. 
Beispiel:
Aufträge


Stückliste:
Eine Stückliste muss nicht zwingend eine fertige Stückliste aus dem Artikelstamm sein.
Sie dürfen hier auch eine individuelle Stückliste aus beliebigen Daten erzeugen.
Optional kann eine Stückliste auch in Einzelartikel wieder aufgelöst werden.
 

Dokumente fortführen:
Diese Funktion sollten Sie immer nutzen, wenn das neue Dokument eine  Abhängigkeit zu einem vorhandenen Dokument haben soll, also z.B. Angebot und Rechnung.
Wählen Sie dazu zunächst das 1. Dokument und dann ... fortführen mit ... 
Aufträge
Ausgangsdokument(e) und neues Dokument werden jetzt automatisch verknüpft.
Warum sollte diese Funktion genutzt werden?
1. Durch das Verknüpfen der Dokumente kann die Abhängigkeit der Vorgänge später leicht ermittelt werden.
2. Über die Funktion Fortführbare Dokumente Aufträge lassen sich leicht fehlende Dokumente (z.B. Lieferscheine ohne Rechnung) ermitteln.


Schnittstelle zu Erweiterungen:
In der Detailansicht finden auf dem Knopf Kalkulation eine Vielzahl von Modulen zur Manipulation des Dokumentes.
Ist der Knopf nicht vorhanden, ist noch kein Modul installiert.
Aufträge
Sonderfunktionen:
Diverse Sonderfunktionen erreichen über den Knopf  Extra: Aufträge oder durch Drücken von Alt + X.
  
Hierüber lassen sich u.a.:
-Preise neu einlesen, komplett erniedrigen oder erhöhen
-das Drucklayout umschalten
-einige weitere Felder ändern
-Provisions-Einstellungen ändern
-und vieles mehr

 
Internes Feld:
In das Interne Feld eines Auftrages kann jederzeit geschrieben werden.
Sie können hier beliebige wichtige Informationen hinterlegen.
Auch das Einfügen von Dokumenten ist hier möglich.
Sämtliche hier hinterlegte Verknüpfungen auf Dokumente werden automatisch beim Email-Versand angeboten.