Rechnungsprogramm OfficeSI - SE-CS erstellt Software für Handwerker und alle Gewerbetreibende

Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen

Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen

OfficeSI verfügt über ein flexibles System zum Anpassen von Steueränderungen.
So stellen Sie grundsätzlich die Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer ein:
Gehen Sie in die Einstellungen, dann Artikeleinstellungen, Abschnitt Vorgaben

Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen

Mehr muss nicht gemacht werden!


Wiederkehrende Aufträge:
Hier passen sich die Steuersätze automatisch an. Sie müssen nichts tun.
(Einigermassen aktuelle SI-Version vorausgesetzt)


Übergangszeiten innerhalb von Steueränderungen:
In Übergangszeiten muss möglicherweise der Steuersatz bei einigen Rechnungen geändert werden.
Sie bearbeiten die Rechnung, und drücken den Knopf  Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen
Jetzt können Sie einen beliebigen Steuersatz einstellen.

Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen



Der Steuersatz erscheint nicht korrekt auf dem Ausdruck.
Das ist ein typischer Fehler, wenn im Drucklayout die Steuersätze fest verdrahtet wurde.
Wechseln Sie im Drucklaoyut auf den Abschnitt Texte Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen

Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen

Prüfen Sie hier, ob auch die Platzhalter [ST1] und [ST2] verbaut wurden.
In seltenen Fällen wurden im Bereich Summen die Steuern fest verbaut.
In diesem Fall sollten hier die Elemente
Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen
eingebaut werden.



Steuersätze und das Rechnungsdatum:
Grundsätzlich muss der Steuersatz einer Rechnung dem gesetzlichen Steuersatz zum Datum der Rechnungslegung entsprechen. Achtung! Wenn die Leistung vor der Umstellung der Steuer erbracht wurde, muss der Steuersatz dem zu diesem Zeitpunkt geltenden Satz entsprechen.
Sie müssen dazu nicht das System umstellen. Änderungen können über den Knopf Umsatzsteuer Mehrwertsteuer anpassen erreicht werden.
Seien Sie also in Übergangszeiten vorsichtig bei individuellen Steueränderungen.